Die Band

Hätte Tom Petty zusammen mit Johnny Cash eine Band gegründet, Bruce Springsteen und Neil Young dazu eingeladen, dann wäre das vermutlich die Revolution in der Geschichte der Rock-Musik gewesen.
Unvorstellbar ?
Nicht ganz, denn die Würzburger Band COPPER SMOKE steht genau für diesen Sound.
Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine weitere Tribute-Cover-Band, sondern um eine eigenständige Band mit überwiegend durch Frank Halbig geschriebene Kompositionen, die einen rohen, ungeschliffenen Sound und den Flair des US amerikanischen Südens mit sich bringen.
COPPER SMOKE ist mehrfacher Preisträger des deutschen Rock- und Pop-Preises 2018 und war neben zahlreichen Festival- und Club-Gigs auch schon als Support Band für amerikanische Szene Bands wie „Micky and the Motorcars“ oder „The Captain Legendary Band“ tätig.
Zusammen bringen die fünf Franken gute 100 Jahre Bühnenerfahrung mit und überzeugen durch Spielfreude und ihrem Markenzeichen, dem mehrstimmigen Gesang.

          Frank Halbig                                        Horst Metz                                        Jobst Braun                                    Dieter Engelhardt                              Christof Amann

        Gesang / Gitarre                               Bass / Gesang                              Keys / Piano / Gesang                          Gitarre / Gesang                              Schlagzeug / Gesang